Die schnelle Entwicklung von Digital Technologie

Was macht die ePaper Technologie so anders und was hat es allen anderen High-Definition-Displays voraus?

Bei herkömmlichen Systemen und Technologien sind Themen wie das Spiegeln der Oberfläche, aufwendige Verkabelung und die Notwendigkeit eines ständigen Zugriffs auf das Stromnetz nicht gelöst und begrenzen stark den sinnvollen Einsatz.
ePaper ist die Technologie die diese Hürden eliminiert hat und sich durch diese Qualitäten hervorhebt und es dadurch einzigartig macht.

HARDWARE

ePaper Display

Diese Technologie ermöglicht skalierbare Implementierungen von mehreren Anzeigeeinheiten, von 1 bis 10 oder 100’000, die separat angesteuert werden können oder als Elemente zusammengefügt grössere Bildschirme ergeben.

SOFTWARE

SignageHub

Unsere Software ist der Kern der ePaper Plattform. Sie stellt sicher das die Hardware den richtigen Inhalt auf dem Display anzeigt. Die Software kommt mit jedem Gerät mitgeliefert und kann auf einer VM, dem PC oder Cloud aufgesetzt werden.

EPAPER TECHNOLOGIE

Bistabiles System

ePaper verbraucht nur Strom, wenn der Inhalt auf dem Display geändert wird. Der Rest der Zeit wird das Display einfach das bestehende Bild anzeigen ohne Energie zu verbrauchen und dies mit der gleichen glasklaren Lesbarkeit.

ePaper Technologie erklärt

Was ist es und wie funktioniert es?

ePaper erweist sich als neue Plattform, auf der vielseitige Projekte realisiert werden können – aber was genau ist ePaper und wie funktioniert es?

In der Folge erfahren Sie mehr über die von Kindl bekannte eInk Technologie.

mehr lesen

E-Paper Technologie erklärt

Was ist es und wie funktioniert es?

ePaper erweist sich als neue Plattform, auf der vielseitige Projekte realisiert werden können – aber was genau ist ePaper und wie funktioniert es?

In der Folge erfahren Sie mehr über die von Kindl bekannte eInk Technologie.

mehr lesen

ePaper Technologie erklärt

Wie funktioniert die ePaper Technologie, wie wird ein Bild aufgebaut und was unterscheidet es von allen anderen High-Definition-Bildschirmen da draußen?
Genauso wie herkömmliches Papier durch falten in verschiedene Formen umgewandelt werden kann, erweist sich die Technologie, die hinter dem blendfreien Bildschirm von Kindle steht, als erstklassige Plattform, auf dem vielseitige Projekte realisiert werden können.

Die erstaunlichen Eigenschaften, wie hervorragende und papierartige Lesbarkeit sowie extrem niedrigen Energieverbrauch machen es für alle Arten von Produkten perfekt.

Was auf dem Bildschirm abgebildet ist, bleibt auf dem Bildschirm!

Genau wie die Skizze in einem Notizheft sichtbar bleibt bis es gelöscht wird, bleibt der Inhalt auf einem ePaper Display als ein statisches Bild erhalten auch ohne Energiezufuhr.

Dies ist möglich, weil die Technologie von ePaper auf dem Prinzip der Bistabilität funktioniert. In unserem Fall bedeutet dies, es wird nur Strom verbraucht, wenn der Inhalt verändert wird – zum Beispiel, wenn Sie die Seite auf Ihrem Kindle blättern, oder wenn der Inhalt des ePaper Displays wechselt; z.B. beim Parkschild von „Reserviert“ auf „Frei“.

Es wird nur Strom verbraucht, wenn der Inhalt verändert wird.

Der Rest der Zeit wird das Display einfach das bestehende Bild anzeigen, mit oder ohne Stromquelle und ohne ständig den Inhalt zu aktualisieren. (ein LCD-Bildschirm, zum Beispiel, wird etwa 30 Mal pro Sekunde aktualisiert). Dies macht ePapier extrem energieeffizient, was bedeutet, dass es für Wochen mit einer einzigen Akkuladung laufen kann.

ePaper Technologie

ePaperTechnologie_1400px

Bistabilität

Wikipedia: von lat. bi = zwei und lat. stabilis = standhaft, stabil

In einem dynamischen System bedeutet Bistabilität die Eigenschaft, dass ein System zwei mögliche stabile Gleichgewichts-Zustände hat. Ein bistabiles System kann sich in einem der beiden Zustände befinden und durch einen äußeren Impuls vom einen in den anderen Zustand wechseln.

Haben Sie Fragen?